[ad_1]

Frieren Sie Beeren zu Hause ein und halten Sie sie für alles bereit, von Smoothies bis zum Backen! Diese wie man Beeren einfriert Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie Erdbeeren, Blaubeeren, Brombeeren und Himbeeren in 5 einfachen Schritten einfrieren können!

gefrorene Beeren in gefrierfesten Reißverschlüssen

Frische Beeren einfrieren

Das Einfrieren frischer Beeren ist EINFACH, wenn Sie ein paar einfachen Schritten folgen. Und gefrorene Beeren sind großartig für alles, vom Backen bis zu Smoothies. Folgen Sie uns auf unserem Weg durch:

  • Wie man Erdbeeren einfriert
  • Wie man Blaubeeren einfriert
  • Wie man Brombeeren einfriert
  • Wie man Himbeeren einfriert

Wie man Erdbeeren einfriert

Das Zubereiten und Einfrieren von frischen Erdbeeren ist ein Kinderspiel, wenn Sie diese 5 einfachen Schritte befolgen!

Erdbeeren Schritt für Schritt einfrieren

Schritt 1: Bereiten Sie ein Backblech vor

Sie möchten Ihre frischen Erdbeeren nicht einfach direkt in einen gefrierfesten Beutel gießen, bevor Sie sie einzeln einfrieren, da Sie dann einen riesigen Klumpen Erdbeeren erhalten, die alle zusammen gefroren sind.

Bereiten Sie ein Backblech vor, indem Sie es mit Pergamentpapier abdecken, um Ihre Erdbeeren einzufrieren.

Wenn Sie kein Pergamentpapier haben, ist das in Ordnung. Das Einfrieren von Erdbeeren direkt auf einem Backblech funktioniert ebenfalls. Sie müssen nur Ihr Backblech nach dem Einfrieren waschen.

Schritt 2: Erdbeeren vorbereiten und waschen

Es ist Zeit, diese Beeren zu waschen, um sicherzustellen, dass sie alle sauber und frei von Schmutz und Keimen sind, bevor sie einfrieren.

Bereiten Sie Ihre Erdbeeren vor, indem Sie sie mit kaltem Wasser (oder einer Fruchtwäsche!) Waschen und dann die Stängel und Blätter entfernen. Wenn Sie später kleinere Stücke bevorzugen, können Sie Ihre Erdbeeren in Hälften oder Viertel schneiden!

Wenn Sie ein paar überreife Erdbeeren haben, schneiden Sie einfach diese zu reifen Teile aus oder werfen Sie die gesamte Erdbeere weg, wenn sie zu weit weg ist.

Schritt 3: Erdbeeren trocknen lassen

Sobald die Beeren gewaschen und zubereitet sind, sollten Sie sie auf Papiertüchern (oder dunkleren Geschirrtüchern, bei denen es Ihnen nichts ausmacht, Blutungen aus den Strohhalmen zu färben!) VOLLSTÄNDIG trocknen lassen, bevor Sie sie zum Einfrieren auf ein Backblech legen.

Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Beeren beim Einfrieren nicht das zusätzliche Wasser mit sich führen, was zu Verbrennungen im Gefrierschrank führen kann!

geschnittene Erdbeeren auf einem Schneidebrett

Schritt 4: Erdbeeren auf einem Backblech einfrieren

Legen Sie Ihre Erdbeeren auf das mit Pergamentpapier bedeckte Backblech und achten Sie darauf, dass sich keine der Beeren berührt. Dadurch wird sichergestellt, dass jedes Ihrer schönen kleinen Strohhalme einzeln gefriert, anstatt dass sich die Beeren berühren.

Legen Sie das Backblech mindestens 60 Minuten lang in den Gefrierschrank oder bis alle Beeren vollständig gefroren sind. Die Zeit, die Ihre Erdbeeren zum Einfrieren benötigen, hängt von der Größe der Stücke ab oder davon, ob Sie die ganzen Beeren einfrieren!

Schritt 5: In gefrierfeste Behälter umfüllen

Zuletzt das Backblech aus dem Gefrierschrank nehmen und die Beeren mit einem Spatel vom Backblech entfernen. Legen Sie Ihre gefrorenen Beeren sofort in einen gefrierfesten Beutel, entfernen Sie so viel Luft wie möglich aus dem Beutel oder Behälter, verschließen Sie sie und stellen Sie sie in den Gefrierschrank, damit Sie jederzeit leicht auf perfekt gefrorene Beeren zugreifen können!

Verwenden Sie Ziploc-Beutel, Stasher-Beutel oder Behälter für die Zubereitung von Mahlzeiten aus Glas oder Kunststoff, um die Beeren im Gefrierschrank aufzubewahren.

Was mit gefrorenen Erdbeeren zu machen

Wie man Blaubeeren einfriert

Superfood Blaubeeren sind eine nahrhafte und köstliche Ergänzung zu jedem Smoothie! Oh, und Sie können Blaubeerpfannkuchen nicht vergessen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre eigenen hier zu Hause einfrieren können.

wie man Blaubeeren Schritt für Schritt einfriert

Schritt 1: Bereiten Sie ein Backblech vor

Sie möchten Ihre frischen Blaubeeren nicht einfach direkt in einen gefrierfesten Beutel gießen, bevor Sie sie einzeln einfrieren, da Sie am Ende einen riesigen Klumpen Bluebs haben, die alle zusammengefroren sind.

Das Bedecken des Backblechs mit Pergamentpapier ist bei Blaubeeren nicht so notwendig, da der größte Teil ihrer saftigen Feuchtigkeit in der Haut enthalten ist. Sie beginnen also einfach mit einem sauberen Backblech mit mindestens 1/2-Zoll. Lippe, um sicherzustellen, dass Ihre Beeren nicht überall in Ihrem Gefrierschrank verschüttet werden.

Schritt 2: Blaubeeren vorbereiten und waschen

Es ist Zeit, diese Beeren zu waschen, um sicherzustellen, dass sie alle sauber und frei von Schmutz und Keimen sind, bevor sie einfrieren.

Bereiten Sie Ihre Blaubeeren vor, indem Sie sie mit kaltem Wasser (oder Obstwäsche!) Waschen und dann alle Stängel entfernen, die beim Verpacken übersehen wurden. Jetzt ist es an der Zeit, übermäßig reife Blaubeeren wegzuwerfen.

Schritt 3: Blaubeeren trocknen lassen

Sobald die Beeren gewaschen und zubereitet sind, sollten Sie sie auf Papiertüchern (oder dunkleren Geschirrtüchern, bei denen es Ihnen nichts ausmacht, Blutungen aus den saftigen Blaubeeren zu färben!) VOLLSTÄNDIG trocknen lassen, bevor Sie sie zum Einfrieren auf ein Backblech legen.

Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Beeren beim Einfrieren nicht das zusätzliche Wasser mit sich führen, was zu Verbrennungen im Gefrierschrank führen kann!

gefrorene Blaubeeren auf einem Backblech

Schritt 4: Blaubeeren auf einem Backblech einfrieren

Legen Sie Ihre Blaubeeren auf ein Backblech und verteilen Sie sie gleichmäßig. Dadurch wird sichergestellt, dass jedes Ihrer schönen kleinen Bluebs einzeln gefriert, anstatt dass sich die Beeren berühren.

Legen Sie das Backblech mindestens 30 Minuten lang in den Gefrierschrank oder bis alle Beeren vollständig gefroren sind. Da Blaubeeren eine kleine Beere sind, dauert das Einfrieren nicht so lange wie bei Brombeeren oder ganzen Erdbeeren.

Schritt 5: In gefrierfeste Behälter umfüllen

Nehmen Sie zum Schluss das Backblech aus dem Gefrierschrank und entfernen Sie die Blaubeeren mit einem Spatel vom Backblech, falls diese eingefroren sind. Legen Sie Ihre gefrorenen Beeren sofort in einen gefrierfesten Beutel, entfernen Sie so viel Luft wie möglich aus dem Beutel oder Behälter, verschließen Sie sie und stellen Sie sie in den Gefrierschrank, damit Sie jederzeit leicht auf perfekt gefrorene Beeren zugreifen können!

Verwenden Sie Ziploc-Beutel, Stasher-Beutel oder Behälter für die Zubereitung von Mahlzeiten aus Glas oder Kunststoff, um die Beeren im Gefrierschrank aufzubewahren.

Was mit gefrorenen Blaubeeren zu machen

Wie man Brombeeren einfriert

Brombeeren sind eine der am schwersten zu findenden Beeren in der Tiefkühltruhe Ihres Lebensmittelladens. Warum also nicht einige zu Hause einfrieren, um sie in Rezepten zu verwenden? Wir zeigen Ihnen hier, wie.

wie man Brombeeren Schritt für Schritt einfriert

Schritt 1: Bereiten Sie ein Backblech vor

Sie möchten Ihre frischen Brombeeren nicht einfach direkt in einen gefrierfesten Beutel gießen, bevor Sie sie einzeln einfrieren, da Sie am Ende einen riesigen Beerenklumpen haben, der alle zusammen gefroren ist.

Bereiten Sie zuerst ein Backblech vor (mit mindestens 1/2-Zoll-Lippe, damit Ihre Beeren nicht in den Gefrierschrank gelangen!), Indem Sie es mit Pergamentpapier abdecken, um Ihre Brombeeren einzufrieren. Wenn es darum geht, einen Smoothie zuzubereiten oder mit Ihren gefrorenen Beeren zu backen, sind Sie fertig!

Wenn Sie kein Pergamentpapier haben, ist das in Ordnung. Das Einfrieren von Brombeeren direkt auf einem Backblech funktioniert ebenfalls. Sie müssen nur Ihr Backblech nach dem Einfrieren waschen.

Schritt 2: Brombeeren vorbereiten und waschen

Es ist Zeit, diese Beeren zu waschen, um sicherzustellen, dass sie alle sauber und frei von Schmutz und Keimen sind, bevor sie einfrieren.

Bereiten Sie Ihre Brombeeren vor, indem Sie sie mit kaltem Wasser (oder Obstwäsche!) Waschen, und entfernen Sie dann alle Stängel, die beim Verpacken übersehen wurden. Jetzt ist es an der Zeit, übermäßig reife Brombeeren wegzuwerfen.

Brombeeren auf einem Backblech und Papiertuch trocknen

Schritt 3: Brombeeren trocknen lassen

Sobald die Beeren gewaschen und zubereitet sind, sollten Sie sie auf Papiertüchern (oder dunkleren Geschirrtüchern, bei denen es Ihnen nichts ausmacht, Blutungen aus den saftigen Brombeeren zu färben!) VOLLSTÄNDIG trocknen lassen, bevor Sie sie zum Einfrieren auf ein Backblech legen.

Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Beeren beim Einfrieren nicht das zusätzliche Wasser mit sich führen, was zu Verbrennungen im Gefrierschrank führen kann!

Schritt 4: Brombeeren auf einem Backblech einfrieren

Legen Sie Ihre Brombeeren auf das mit Pergamentpapier bedeckte Backblech und achten Sie darauf, dass sich keine der Beeren berührt. Dadurch wird sichergestellt, dass jede Ihrer schönen kleinen Beeren einzeln gefriert, anstatt dass sich die Beeren berühren.

Legen Sie das Backblech mindestens 60 Minuten lang in den Gefrierschrank oder bis alle Beeren vollständig gefroren sind.

Schritt 5: In gefrierfeste Behälter umfüllen

Nehmen Sie zum Schluss das Backblech aus dem Gefrierschrank und entfernen Sie die Brombeeren mit einem Spatel vom Backblech, falls diese eingefroren sind. Legen Sie Ihre gefrorenen Beeren sofort in einen gefrierfesten Beutel, entfernen Sie so viel Luft wie möglich aus dem Beutel oder Behälter, verschließen Sie sie und stellen Sie sie in den Gefrierschrank, damit Sie jederzeit leicht auf perfekt gefrorene Beeren zugreifen können!

Verwenden Sie Ziploc-Beutel, Stasher-Beutel oder Behälter für die Zubereitung von Mahlzeiten aus Glas oder Kunststoff, um die Beeren im Gefrierschrank aufzubewahren.

Was mit gefrorenen Brombeeren zu machen

Wie man Himbeeren einfriert

Das Einfrieren frischer Himbeeren ist eine großartige Möglichkeit, diese köstlichen Beeren griffbereit zu halten und für alle Beeren-Rezepte zu verwenden!

wie man Himbeeren Schritt für Schritt einfriert

Schritt 1: Bereiten Sie ein Backblech vor

Sie möchten Ihre frischen Himbeeren nicht einfach direkt in einen gefrierfesten Beutel gießen, bevor Sie sie einzeln einfrieren, da Sie am Ende einen riesigen Klumpen von Razzles haben, die alle zusammengefroren sind.

Bereiten Sie zuerst ein Backblech vor (mit mindestens 1/2-Zoll-Lippe, damit Ihre Beeren nicht in den Gefrierschrank gelangen!), Indem Sie es mit Pergamentpapier abdecken, um Ihre Himbeeren einzufrieren. Wenn es Zeit ist, einen Smoothie zu machen oder mit Ihren gefrorenen Beeren zu backen, sind Sie fertig!

Wenn Sie kein Pergamentpapier haben, ist das in Ordnung. Das Einfrieren von Himbeeren direkt auf einem Backblech funktioniert ebenfalls. Sie müssen nur Ihr Backblech nach dem Einfrieren waschen.

Schritt 2: Himbeeren vorbereiten und waschen

Es ist Zeit, diese Beeren zu waschen, um sicherzustellen, dass sie alle sauber und frei von Schmutz und Keimen sind, bevor sie einfrieren.

Bereiten Sie Himbeeren vor, indem Sie sie mit kaltem Wasser (oder einem Fruchtwaschmittel!) Waschen, und werfen Sie übermäßig reife Himbeeren weg.

Himbeeren werden in einem Sieb gewaschen

Schritt 3: Himbeeren trocknen lassen

Sobald die Beeren gewaschen und zubereitet sind, sollten Sie sie auf Papiertüchern (oder dunkleren Geschirrtüchern, bei denen es Ihnen nichts ausmacht, Blutungen aus den saftigen Himbeeren zu färben!) VOLLSTÄNDIG trocknen lassen, bevor Sie sie zum Einfrieren auf ein Backblech legen.

Profi-Tipp: Legen Sie Ihre Himbeeren mit dem Loch nach unten auf das Handtuch, damit das Wasser abfließt!

Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Beeren beim Einfrieren nicht das zusätzliche Wasser mit sich führen, was zu Verbrennungen im Gefrierschrank führen kann!

Schritt 4: Himbeeren auf einem Backblech einfrieren

Legen Sie Ihre Himbeeren auf das mit Pergamentpapier bedeckte Backblech und achten Sie darauf, dass sich keine der Beeren berührt. Dies stellt sicher, dass jedes Ihrer schönen kleinen Razzles einzeln gefriert, anstatt dass sich die Beeren berühren.

Legen Sie das Backblech mindestens 30 Minuten lang in den Gefrierschrank oder bis alle Beeren vollständig gefroren sind.

Schritt 5: In gefrierfeste Behälter umfüllen

Zuletzt nehmen Sie das Backblech aus dem Gefrierschrank und entfernen die Himbeeren mit einem Spatel vom Backblech, falls es gefroren ist. Legen Sie Ihre gefrorenen Beeren sofort in einen gefrierfesten Beutel, entfernen Sie so viel Luft wie möglich aus dem Beutel oder Behälter, verschließen Sie sie und stellen Sie sie in den Gefrierschrank, damit Sie jederzeit leicht auf perfekt gefrorene Beeren zugreifen können!

Verwenden Sie Ziploc-Beutel, Stasher-Beutel oder Behälter für die Zubereitung von Mahlzeiten aus Glas oder Kunststoff, um die Beeren im Gefrierschrank aufzubewahren.

Was mit gefrorenen Himbeeren zu machen

gefrorene Beeren in einem Mixer

Wie lange halten gefrorene Beeren?

Gefrorene Beeren halten bis zu 3 Monate, wenn sie in gefrierfesten Behältern im Gefrierschrank dicht verschlossen sind. Wenn Sie also das nächste Mal ein Angebot für frische Beeren im Supermarkt oder auf dem Bauernmarkt sehen, STOCK UP!

Kann ich verschiedene Beeren zusammen einfrieren?

Wie Beeren zusammen einfrieren. Legen Sie zum Beispiel ALLE Ihre Erdbeeren zusammen auf ein Backblech, da sie aufgrund ihrer ähnlichen Größe genauso lange brauchen, um vollständig einzufrieren. In ähnlicher Weise frieren Sie Ihre Blaubeeren zusammen auf demselben Backblech ein, da das Einfrieren weniger Zeit in Anspruch nimmt als bei größeren Erdbeeren.

Wir denken, dass es am einfachsten ist, Ihre Erdbeeren, Blaubeeren, Brombeeren und Himbeeren in einzelnen Beuteln einzufrieren, um einen einfachen Zugang zu jeder Beere zu erhalten.

Sie können sie später jederzeit miteinander mischen (für all die dreifachen Beeren-Smoothies, die Sie in naher Zukunft herstellen werden!), Aber auf diese Weise haben Sie immer noch Zugriff auf jede einzelne Beere, wenn ein Rezept dies erfordert.

Absolut! Und wir zeigen Ihnen, wie Sie Bananenscheiben jedes Mal perfekt einfrieren können. HIER.

gefrorene Beeren in Ziploc-Beuteln, die bereit sind, in den Gefrierschrank gestellt zu werden

Wie man gefrorene Beeren verwendet

Die Möglichkeiten sind endlos! Egal, ob Sie Beeren für Ihre Smoothies einfrieren oder sie in köstliche Backwaren und süße Frühstücksrezepte verwandeln möchten, gefrorene Beeren sind eine großartige Möglichkeit, Beeren für einen späteren Zeitpunkt aufzubewahren und gleichzeitig ihren großartigen Geschmack beizubehalten.

Hier sind einige unserer Rezepte, die gefrorene Beeren verwenden können:

Smoothies

Backwaren

Frühstück

Rezept

Beeren einfrieren

Frieren Sie Beeren zu Hause ein und halten Sie sie für alles bereit, von Smoothies bis zum Backen! Dieses Tutorial zum Einfrieren von Beeren führt Sie in 5 einfachen Schritten durch das Einfrieren von Erdbeeren, Blaubeeren, Brombeeren und Himbeeren!

  • Vorbereitungszeit: 30 Minuten
  • Kochzeit: 0 Minuten
  • Gesamtzeit: 30 Minuten

Autor: Emily Richter

Ausbeute: 1 Tasse gefrorene Beeren 1x

Kategorie: Essenszubereitung

Methode: Gefrierschrank

Küche: amerikanisch

Zutaten

  • 1 Pint (oder mehr) von Beeren der Wahl

Anleitung

  1. Bereiten Sie ein Backblech (mit mindestens 30 cm Lippe) vor, indem Sie ein Stück Pergamentpapier flach auf das Backblech legen.
  2. Beeren mit kaltem Wasser oder Obst waschen, auf Papiertücher legen und vollständig trocknen lassen.
  3. Bereiten Sie nach dem Trocknen die Beeren vor, indem Sie Stängel, Blätter und übermäßig reife Beeren entfernen. *
  4. Legen Sie die Beeren auf das Backblech und verteilen Sie sie gleichmäßig. Es ist am besten, wenn sich die Beeren nicht berühren, damit sie nicht zusammen gefrieren.
  5. 30-60 Minuten * oder bis die Beeren hart und vollständig gefroren sind in den Gefrierschrank stellen.
  6. Aus dem Gefrierschrank nehmen und mit einem Spatel gefrorene Beeren vom Backblech kratzen.
  7. Übertragen Sie Beeren in einen gefrierfesten Beutel in Gallonengröße. Entfernen Sie so viel Luft wie möglich aus dem gefrierfesten Beutel und verschließen Sie ihn fest.
  8. Lagern Sie Beeren im Gefrierschrank, damit Sie leicht auf gefrorene Beeren für Smoothies zugreifen und bis zu 3 Monate backen können.

Anmerkungen

  • Wenn Sie Erdbeeren einfrieren, können Sie diese in Hälften oder Viertel schneiden, anstatt sie ganz zu halten.
  • Größere Beeren wie ganze Erdbeeren brauchen länger zum Einfrieren als kleinere Beeren wie Blaubeeren.
  • Nährwertangaben gelten für Blaubeeren.

Ernährung

  • Serviergröße: 1 Tasse
  • Kalorien: 84
  • Zucker: fünfzehn
  • Fett: 0
  • Kohlenhydrate: 22
  • Ballaststoff: 4
  • Protein: 1

[ad_2]