[ad_1]

Iran versucht, Terror während der Pandemie zu

Mike Pompeo sagte in Jerusalem vor den Gesprächen mit dem israelischen Premierminister Benjamin Netanyahu. (Datei)

Jerusalem:

US-Außenminister Mike Pompeo beschuldigte den Iran am Mittwoch, seine Ressourcen zu nutzen, um “den Terror zu schüren”, selbst wenn seine Bevölkerung vor dem tödlichsten Ausbruch des Coronavirus im Nahen Osten steht.

“Selbst während dieser Pandemie nutzen die Iraner die Ressourcen des Ayatollah-Regimes, um den Terror auf der ganzen Welt zu schüren, selbst wenn die iranische Bevölkerung so mächtig kämpft”, sagte Pompeo in Jerusalem vor den Gesprächen mit dem israelischen Premierminister Benjamin Netanyahu.

“Es sagt viel über die Seele jener Menschen aus, die dieses Land führen”, fügte er hinzu.

(Mit Ausnahme der Überschrift wurde diese Geschichte nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und aus einem syndizierten Feed veröffentlicht.)

[ad_2]