[ad_1]

'#EducationMinisterGoesLive': Lehrer senden Fragen zum Webinar mit dem Bildungsminister

Der Bildungsminister wird morgen ein Webinar abhalten und mit den Lehrern interagieren

Der Bildungsminister wird morgen, am 14. Mai, ein Webinar abhalten und mit den Lehrern interagieren. Vor der Interaktion lud der Minister Fragen von Lehrern aus dem ganzen Land mit dem Hashtag ‘#EducationMinisterGoesLive’ ein. Unter den Fragen, die bis heute in den sozialen Medien geteilt wurden, standen Bedenken hinsichtlich des Gehalts für Privatschullehrer, der Zugänglichkeit digitaler Bildung für Schüler, der Fortführung von TEQIP-Lehrern und der Einstellung von TET-Lehrern in Bihar im Vordergrund.

Ein Lehrer äußerte sich besorgt über CBSE-Schullehrer, die Online-Klassen unterrichten und zahlreiche tägliche Berichte einreichen müssen, und hat kaum noch Zeit für die Bewertung der Board-Prüfungen.

Einige Lehrer wiesen darauf hin, dass Privatschullehrer ihre Gehälter nicht erhalten hatten und mit finanziellen Schwierigkeiten konfrontiert waren.

Ein Nutzer auf Twitter wies darauf hin, dass Studenten in ländlichen Gebieten beim Online-Studium benachteiligt sind, und fragte, wie mit dieser Ungleichheit umgegangen werden könne.

Mehrere Lehrkräfte äußerten Bedenken hinsichtlich des Schicksals der TEQIP III-Fakultät, deren Verträge im September 2020 enden würden. Das TEQIP-Programm hat dazu beigetragen, die technische Ausbildung an Hochschulen in ländlichen und abgelegenen Gebieten zu verbessern, und eine Verlängerung der Amtszeit für die TEQIP-Fakultät wird eine qualitativ hochwertige Ingenieurausbildung für alle Studenten sicherstellen .

HRD-Minister Ramesh Pokhriyal ‘Nishank’ wird am 14. Mai um 12 Uhr vor dem Webinar sprechen. Lehrer können über die Social-Media-Plattformen Twitter und Facebook am Webinar teilnehmen.

Der Minister hat bereits zwei Webinare abgehalten – eines für Schüler und eines für Eltern – und einige relevante Fragen zu Board- und Aufnahmeprüfungen gestellt. In seinem letzten Webinar machte er auch wichtige Ankündigungen wie das Datum der JEE-Hauptprüfung und das Datum der NEET-Prüfung. Das Webinar für Eltern fand am 27. April und für Schüler am 5. Mai statt.

Klicken Sie hier für mehr Bildungsnachrichten



[ad_2]