[ad_1]

Eknath Khadse Willkommen in der Partei, wenn er unsere Ideologie akzeptiert: Kongress

Der Kongress in Maharashtra hat Herrn Eknath Khadse ein offenes Angebot gemacht, der Partei beizutreten

Mumbai:

Der Kongress in Maharashtra gab ihm am Mittwoch ein offenes Angebot, der Partei beizutreten. Er hielt an der wachsenden Kluft zwischen dem hochrangigen BJP-Führer Eknath Khadse und seiner Partei fest.

Der Präsident des Staatskongresses und Finanzminister Balasaheb Thorat sagte, Khadse sei in der Partei willkommen, vorausgesetzt, er unterschreibe die Parteiideologie.

“Khadse ist mein alter Freund. Wir sind seit 1990 zusammen in der gesetzgebenden Versammlung. Er war ein kompetenter Oppositionsführer. Er ist ein Führer mit einer Massenbasis. Wenn er die Ideologie des Kongresses akzeptiert, ist er willkommen”, sagte Thorat erzählte Reportern.

Er bezog sich auf die Behauptung von Herrn Khadse, der Kongress, einer der Wähler der von Shiv Sena geführten Landesregierung, habe sich mit einer Nominierung für die Wahlen zum Legislativrat am 21. Mai an ihn gewandt.

Herr Khadse hatte behauptet, dass eine Clique von BJP-Staatsoberhäuptern seine Nominierung für die Wahlen versenkt habe.

Chandrakant Patil, Präsident der BJP, sagte am Mittwoch, die Partei habe Herrn Khadse genug gegeben und er könne nun als Berater für junge Parteiführer fungieren.

[ad_2]