[ad_1]

Vor der Kamera, UP Cops Foltermann, nennen es

Das Video wurde von einer Terrasse in einem Dorf in Etawah gedreht, wo der Angriff stattfand.

Etawah:

Ein schockierendes und äußerst beunruhigendes Video aus Uttar Pradeshs Bezirk Etawah zeigt zwei Polizeibeamte, die einen Mann in einem Dorf im Bezirk schlagen und foltern, während er auf dem Boden liegt und um Gnade und Vergebung bittet.

Das zweiminütige Video wurde von einer Terrasse in einem Dorf in Etawah gedreht, in dem der Angriff stattfand. Das Video wurde Berichten zufolge am Samstag gedreht und Berichten zufolge ist der Mann, der von den Polizisten angegriffen wurde, geistig herausgefordert.

Das Video wurde von vielen, einschließlich der Samajwadi-Partei, in den sozialen Medien geteilt.

Das Video beginnt mit einem Polizisten, der dem Mann mit seinem Schuh ins Gesicht schlägt. Der Mann liegt am Boden. Der gleiche Polizist legt dann seinen Schuh auf die Brust des Mannes und schlägt ihn brutal mit einem Stock. Der Mann schreit vor Schmerz, aber das Schlagen hört nicht auf.

Der Polizist schlägt ihn weiterhin mit seinem Stock. Der hilflose Mann bittet um Vergebung und ruft wiederholt zu “Pradhan-ji“oder der Dorfvorsteher. Gegen Ende des Videos ist ein weiterer Polizist zu sehen, der sich dem Angriff anschließt.

In einer ersten Erklärung sagte die Polizei von Etawah, der angegriffene Mann sei Sunil Yadav und er sei drogenabhängig und anfällig für Angriffe auf Dorfbewohner in der Region. Die Polizei behauptete, sie seien gegangen, um ihn nach der Beschwerde eines Dorfbewohners wegen Körperverletzung und Brandstiftung festzunehmen, doch als sie das Dorf erreichten, griff dieser Mann sie angeblich mit einem Messer an.

Die Polizei musste dann “minimale Gewalt” anwenden, um ihn in Gewahrsam zu nehmen, hieß es in der Erklärung.

Später wurde in einem detaillierten Untersuchungsbericht, den ein hochrangiger Polizeibeamter dem Polizeichef von Etawah vorlegte, zugegeben, dass einer der Polizisten übermäßige Gewalt gegen den Mann angewendet hatte.

Dieser Bericht besagt auch, dass der Mann vor zwei Jahren in einem Krankenhaus in Agra im Westen von Uttar Pradesh wegen psychiatrischer Probleme behandelt wurde.

Die Polizei sagte, der Polizist, der in dem Video zu sehen ist, in dem der größte Teil des Angriffs ausgeführt wurde, sei suspendiert worden.



[ad_2]