[ad_1]

Sperrung, um in Teilen von Maharashtra zu bleiben: Minister als Virusfälle Spike

Coronavirus: Maharashtra hat die höchste Anzahl an Coronavirus-Fällen in Indien

Mumbai:

Mumbai, das in Coronavirus-Fällen einen gewaltigen Schub bekämpft, wird die Sperrfrist verlängern, die am 17. Mai enden soll. Die Stadt hat am Donnerstag fast 1.000 Covid19-Fälle gemeldet, was einer Gesamtzahl von über 16.500 Fällen entspricht.

Angesichts des zunehmenden Drucks auf das medizinische Personal in Krankenhäusern, die für Covid-19-Fälle vorgesehen sind, werden Ärzte von anderen Orten herbeigerufen, und es werden massive provisorische Krankenhäuser gebaut.

Maharashtras Industrieminister Subhash Desai bestätigte gegenüber NDTV, dass die Sperrung in Mumbai verlängert wird.

Der Minister sagte, Maharashtra plane große Sops für die Industrie, um die Wirtschaftstätigkeit zu verjüngen.

Maharashtra wird voraussichtlich bis Ende Mai über 50.000 Fälle haben, die meisten davon in Mumbai.

[ad_2]