[ad_1]

Himachal Pradesh wird Corona Cess für den Alkoholverkauf verhängen

Himachal Pradesh hat beschlossen, dem Verkauf von Spirituosen eine „Corona Cess“ aufzuerlegen.

Shimla:

Die Regierung von Himachal Pradesh hat beschlossen, dem Verkauf von Spirituosen einen „Corona Cess“ aufzuerlegen, durch den die Staatskasse voraussichtlich jährlich 100 Rupien verdienen wird, sagte der Minister für parlamentarische Angelegenheiten, Suresh Bhardwaj.

Bei einer Sitzung des Staatskabinetts wurde beschlossen, dass die Abgabe je nach Qualität des Alkohols zwischen 5 und 25 Rupien pro Flasche variieren würde, sagte er.

Die Einfuhrgebühren für Spiritus, der zu Desinfektionszwecken verwendet wird, wurden von Rs erhöht. 10,50 pro Bulk-Liter auf 15 Rupien. Mit dieser Wanderung würde der Staat 10 Rupien pro Jahr verdienen, sagte Bhardwaj.

Die Entspannung in der Ausgangssperre wurde ebenfalls von fünf Stunden auf sieben Stunden erhöht. Abgesehen von der anderthalbstündigen Entspannung für den morgendlichen Spaziergang, sagte er.

Der Minister sagte auch, dass der Zeitpunkt für die Entspannung von den Bezirksrichtern festgelegt wird.

[ad_2]