[ad_1]

Die James Beard Foundation Awards gehören zu den höchsten Auszeichnungen in der amerikanischen Lebensmittelwelt.

Mit den Preisen werden Köche, Restaurants, Kochbücher, Foodwriter und mehr ausgezeichnet. Die Semifinalisten für die Restaurant- und Kochkategorien (auch bekannt als „lange Liste“) wurden am bekannt gegeben 26. Februar 2020. Angesichts wachsender Bedenken hinsichtlich der Verbreitung des neuartigen Coronavirus verschob die Stiftung die Bekanntgabe der Finalisten in den Kategorien Koch und Restaurant sowie der Nominierungen für die Medienpreise (ursprünglich für den 25. März 2020 geplant). Die Stiftung verschob auch die Media Awards und die Restaurant and Chef Awards.

Ende April verschob die Stiftung die Bekanntgabe der Finalisten für den 4. Mai, den ersten Termin für die Preisverleihung des James Beard Restaurants und des Küchenchefs. Am 4. Mai gab die Stiftung während der Bekanntgabe des Finalisten auch Termine für die Medien- und Koch- und Restaurantpreise bekannt: Die Medienpreise werden am 27. Mai online und die Koch- und Restaurantpreise am 25. September in Chicago stattfinden, obwohl die Format wurde noch nicht bestätigt.

Offenlegung: Einige Mitarbeiter von Vox Media sind Teil des Abstimmungsgremiums für die James Beard Foundation Awards.

[ad_2]