[ad_1]

Der aus Indien stammende Arzt stirbt in Großbritannien nach dem Kampf gegen COVID-19

Dr. Nair starb nach längerer COVID-19-Krankheit, sagte das Station View Medical Center.

London:

Eine “herausragende” Ärztin indischer Herkunft ist im Nordosten Englands nach einem langen Kampf gegen das tödliche Coronavirus gestorben.

Dr. Poornima Nair, eine 55-jährige Keralite aus Delhi, arbeitete im Station View Medical Center in Bishop Auckland in der Grafschaft Durham in England.

Sie starb im Universitätskrankenhaus des North Tees Hospital in Stockton-on-Tees nach einem langen Kampf mit COVID-19.

Es wird angenommen, dass Dr. Nair der zehnte Allgemeinmediziner ist, der an der Front der britischen medizinischen Gemeinschaft im Kampf gegen das Coronavirus stirbt. Die hoch ansteckende Infektion hat das Leben von über 32.000 Menschen im Land gefordert.

“Es tut der Praxis sehr leid, unseren Patienten den Tod unseres geliebten und geschätzten Kollegen und Freundes Dr. Poornima Nair mitzuteilen”, sagte das medizinische Zentrum in einer Nachricht.

“Dr. Nair starb nach einer längeren COVID-19-Krankheit, die sie mit ihrer großen Charakterstärke bekämpfte. Wir sind alle am Boden zerstört und verärgert über diese tragische Nachricht und hoffen, dass Sie sich uns in unseren Gedanken und Gebeten anschließen”, hieß es.

In den sozialen Medien wurde der Arzt von Freunden, Kollegen und anderen Personen, die dem Allgemeinarzt bekannt sind, gewürdigt.

Sie war einige Tage auf Beatmungsunterstützung gewesen, bevor sie diese Woche der Krankheit erlag.

“Dr. Nair war ein bekanntes und äußerst geschätztes Mitglied unserer Gemeinde und diente als Ärztin im Station View Medical Center. Sie wird von allen, die sie kannten, sehr vermisst werden, und meine Gedanken und Gebete gehen an ihre Freunde, Familie, und Kollegen in dieser traurigen Zeit “, sagte die lokale Abgeordnete von Bischof Auckland, Dehenna Davison, in einem Facebook-Beitrag.

Eine der vielen Patienten von Dr. Nair dankte ihr, dass sie das Leben ihrer Mutter gerettet hatte.

Sie schrieb: “Ruhe in Frieden, Dr. Nair. Absolut herausragender Arzt. Hat meiner Mutter vor 10 Jahren zweifellos das Leben gerettet, nach einer nicht diagnostizierten lebensbedrohlichen Krankheit.

“Unsere ganze Familie wird Ihnen immer dankbar sein, dass meine Mutter den Rest ihres Lebens gesehen hat. Ich bin so traurig, dass Ihre verkürzt wurde. Wir senden all unsere Liebe an Ihre Familie und Arbeitskollegen, die Sie zweifellos schon vermissen werden . “

Ein ehemaliger Kollege fügte hinzu: “Es ist so traurig, so traurige Nachrichten zu hören. Ich habe über sieben Jahre bei Station View mit Dr. Nair zusammengearbeitet.

“Das sind verheerende Neuigkeiten. Meine Gedanken richten sich an ihre ganze Familie, Freunde und Kollegen.”

[ad_2]