[ad_1]

Wenn es um (herzhafte) Komfortlebensmittel geht, hält nichts eine Kerze für Nudeln und geschmolzenen Käse – in irgendeiner Form wirklich (Hallo, Ziti), aber besonders für traditionelle Makkaroni und Käse.

Deb Perelman, die Stimme und Hände hinter Smitten Kitchen, würde es wissen. Ihre Rezepte für „Comfort Food haben sich ein bisschen verbessert“, gepaart mit ihrem unbeschwerten, immer ehrlichen Kommentar, haben die Smitten Kitchen gemacht Webseite und Kochbücher Zugängliche Ressourcen für unzählige Hausköche im Laufe der Jahre – und besonders jetzt, wenn das Verlangen nach Tröstung, Zugänglichkeit und Eminenz machbar Kochen fühlt sich stärker an als je zuvor.

Also führte uns Perelman auf Instagram Live durch ihren so genannten schnellen, unverzichtbaren Mac und Käse (ein Fanfavorit) als Teil des Eater @ Home virtuelle Veranstaltungsreihe. Während das Rezept ursprünglich auf erschien SmittenKitchen.com und dort (und unten!) kann jeder, der gekocht hat, wissen, dass es die unbeschreiblichen Tipps und Verbesserungen sind, die aus der Umsetzung eines Rezepts gelernt wurden und die den Unterschied ausmachen können. Schauen Sie sich also Perelman an und überzeugen Sie sich selbst vom Rezept.


Schneller, unverzichtbarer Herd Mac-and-Cheese

Zeit: 15 Minuten

Serviert 1

Koscheres Salz
115 g getrocknete Nudeln wie Makkaroni oder eine andere kleine, verdrehte Form
2 Teelöffel (10 Gramm) gesalzene oder ungesalzene Butter
2 Teelöffel (6 Gramm) Allzweckmehl
1/2 Tasse (125 ml) fettarme oder Vollmilch
Viele Mahlen von schwarzem Pfeffer
1/2 Tasse (1 Unze oder 30 Gramm) fein geriebener Parmesan oder Pecorino

Bringen Sie einen kleinen bis mittleren Topf mit sehr gut gesalzenem Wasser zum Kochen und fügen Sie Ihre getrockneten Nudeln hinzu. Kochen Sie es bis fest zart, dann abtropfen lassen. Stellen Sie den Topf wieder auf den Herd und schmelzen Sie die Butter am Boden. Mit einem Löffel oder Schneebesen Mehl hinzufügen und mischen, bis es verschwindet. Fügen Sie Milch hinzu, ein winziger Spritzer nach dem anderen, und rühren Sie ständig um, damit sich keine Klumpen bilden. Mit 1/4 Teelöffel koscherem Salz und viel schwarzem Pfeffer würzen. Sauce zum Kochen bringen. 1 bis 2 Minuten unter Rühren kochen lassen.

Vom Herd nehmen und geriebenen Käse unterrühren, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie abgetropfte Nudeln hinzu, rühren Sie um, um gleichmäßig zu beschichten. Schaufeln Sie in eine Schüssel (okay, ich werde es niemandem sagen, wenn Sie es nicht tun) und beenden Sie es mit mehr schwarzem Pfeffer, wenn Sie möchten. Bei Bedarf wiederholen.

[ad_2]