[ad_1]

Trump bestätigt Rückzug der US-Pensionskasse aus China Investments

Die Beziehungen zwischen den USA und China haben sich nach dem Ausbruch des Coronavirus verschlechtert.

Washington:

US-Präsident Donald Trump hat bestätigt, dass seine Regierung die Rücknahme von Milliarden Dollar an amerikanischen Pensionsfondsinvestitionen in China gefordert hat und dass andere ähnliche Maßnahmen in Betracht gezogen wurden.

Die Beziehungen zwischen den USA und China haben sich nach dem Ausbruch des Coronavirus verschlechtert. Die USA haben ihre Enttäuschung über Pekings Umgang mit dem Coronavirus zum Ausdruck gebracht, bei dem in Amerika über 80.000 Menschen ums Leben kamen. China wurde auch beschuldigt, geistiges Eigentum und Forschungsarbeiten gestohlen zu haben.

“Milliarden von Dollar, Milliarden … Ja, ich habe es zurückgezogen”, sagte Trump am Donnerstag in den Fox Business News, als er nach Berichten gefragt wurde, dass die USA Milliarden von Dollar amerikanischer Pensionsfonds für chinesische Investitionen abgezogen hätten.

In einer anderen Frage wurde der Präsident gefragt, ob er chinesische Unternehmen zwingen werde, alle Bedingungen für die Notierung an der New Yorker Börse und der NASDAQ einzuhalten.

Chinesische Unternehmen wie Alibaba sind an der New Yorker Börse notiert, melden jedoch keine Gewinne – so wie es ein amerikanisches Unternehmen tut, sagte der Interviewer.

“Wir sehen uns das sehr genau an. Es ist ziemlich erstaunlich, aber hier ist das Problem damit. Nehmen wir an, wir machen das, richtig? Also, was werden sie tun? Sie werden ihre Liste nach London oder an einen anderen Ort verlegen. Sie sehen ? ” Sagte Trump.

“Nehmen wir an, Sie wollen hart werden. Sie wissen, dass jeder ein harter Kerl sein will. Schauen Sie, ich bin der härteste Kerl, aber was passiert, ist, dass sie sagen ” Okay, wir werden nach London ziehen oder wir werden nach Hongkong gehen ”, ” er sagte.
Unterdessen erwägt China laut Nachrichtenberichten Maßnahmen gegen US-Gesetzgeber, die im Senat ein Gesetz eingeführt haben, das Sanktionen gegen China für die Behandlung des Coronavirus-Ausbruchs vorschlägt.

“Die chinesische Regierung schlägt auf diejenigen ein, die angemessen versuchen, sie zur Rechenschaft zu ziehen, weil sie uns absichtlich über die Natur des neuartigen Coronavirus irregeführt haben, wo es sich ausbreitete und wie schnell die Dinge außer Kontrolle gerieten. Ich halte ihre Bedrohungen für ein Abzeichen von Ehre “, sagte der Kongressabgeordnete Jim Banks.

(Diese Geschichte wurde nicht von NDTV-Mitarbeitern bearbeitet und wird automatisch aus einem syndizierten Feed generiert.)

[ad_2]