[ad_1]

Indiens niedrigste COVID-19-Sterblichkeitsrate der Welt: Gesundheitsminister Harsh Vardhan

“Unsere Sterblichkeitsrate von 3,2 Prozent ist die niedrigste der Welt”, sagte er. (Datei Foto)

Neu-Delhi:

Der Gesundheitsminister der Union, Dr. Harsh Vardhan, sagte am Sonntag, dass die COVID-19-Sterblichkeitsrate in Indien mit 3,2 Prozent die niedrigste der Welt ist und über 10.000 Coronavirus-Patienten nach der Genesung von der Krankheit aus Krankenhäusern entlassen wurden.

“Heute wurden mehr als 10.000 COVID-19-Patienten entlassen. Diejenigen, die noch in Krankenhäusern aufgenommen wurden, sind auf dem Weg der Genesung. Wenn die Verdopplungsrate in den letzten 14 Tagen 10,5 Tage betrug, dann sind es heute etwa 12 Tage”, sagte der Minister gegenüber ANI Besuch im Lady Hardinge Hospital.

“Unsere Sterblichkeitsrate von 3,2 Prozent ist die niedrigste der Welt”, sagte er.

Mit 2.644 weiteren COVID-19-Fällen und 83 Todesfällen in den letzten 24 Stunden hat die Zahl der mit Coronaviren infizierten Menschen im Land 39.980 erreicht, darunter 1.301 Todesfälle, teilte das Ministerium für Gesundheit und Familienwohlfahrt der Union am Sonntag mit.

Derzeit gibt es 28.046 aktive Fälle, während 10.633 COVID-19-positive Patienten geheilt / entlassen wurden.

[ad_2]