[ad_1]

Aamir Khans langjähriger Assistent Amos stirbt an Herzinfarkt, Schauspieler und seine Frau

Ein Foto von Aamir Khan mit Amos (mit freundlicher Genehmigung) Jaidsen)

Höhepunkte

  • “Sein Tod ist schockierend”, sagte Aamirs Freund Karim Hajee
  • “Sowohl Aamir als auch Kiran sind am Boden zerstört”, fügte er hinzu
  • Amos wird von seiner Frau und zwei Kindern überlebt

Mumbai:

Superstar Aamir Khans langjähriger Assistent Amos starb am Dienstag nach einem massiven Herzinfarkt. Er war 60 Jahre alt.

Amos, der seit 25 Jahren mit Aamir zusammenarbeitet, wurde in das Krankenhaus der Heiligen Familie gebracht, wo er starb.

Aamirs enger Freund Karim Hajee sagte, Amos sei am Morgen zusammengebrochen und vom Schauspieler, seiner Regisseurin Kiran Rao und ihrem Team ins Krankenhaus gebracht worden.

“Amos arbeitete mit einem Superstar, war aber liebenswert und einfach. Er war nicht nur für Aamir, sondern für alle so. Er beruhigte alle und war eine wundervolle Person. Er hatte ein wundervolles Herz, war so klug und ein harter Arbeiter”, sagte Karim sagte PTI.

“Er hatte keine größere Krankheit, sein Tod ist schockierend. Er starb mit angezogenen Stiefeln. Sowohl Aamir als auch Kiran sind am Boden zerstört. Aamir hatte uns eine Nachricht geschickt und gesagt, es sei ein unersetzlicher Verlust. Wir waren so taub, wir werden ihn vermissen.” ” er fügte hinzu.

Karim sagte, Amos sei kürzlich Großvater geworden und sein Tod sei ein großer Verlust für alle, die ihn kannten.

Amos wird von seiner Frau und zwei Kindern überlebt.



[ad_2]