[ad_1]

77 COVID-19-Todesfälle in 24 Stunden, höchste in einem Tag; 1.152 Todesfälle insgesamt

Indien verzeichnete am Freitag den höchsten eintägigen Anstieg der Zahl der Todesfälle durch Coronaviren. Mit 77 Todesfällen in den letzten 24 Stunden erreichte die Gesamtzahl nach Angaben des Gesundheitsministeriums 1.152.

Die Zahl der Coronavirus-Fälle im heutigen Land hat die 35.000-Marke überschritten. Die Summe liegt jetzt bei 35.365. Den Daten des Zentrums zufolge wurden bisher 9.065 Menschen von dem Virus geheilt, was 25,37 Prozent aller Fälle entspricht.

Das Zentrum hatte am Donnerstag mitgeteilt, dass sich die Verdopplungsrate der Coronavirus-Fälle auf 11 Tage verbessert habe.

[ad_2]