[ad_1]

23-jährige Delhi-Frau tot in Fabrik in Delhi gefunden: Polizei

Ein Fall wurde registriert und die Polizei versucht, den Angeklagten zu verhaften (Vertreter)

Neu-Delhi:

Eine 23-jährige Frau wurde tot in einer Fabrik in Nord-Delhis Narela-Gebiet gefunden, teilte die Polizei am Montag mit.

Der Besitzer der Fabrik teilte der Polizei mit, dass die Fabrik verschlossen war und ein Arbeiter namens Anil (26), der in der Punarwas-Kolonie in Narela lebte und dort während der Sperrung lebte, verschwunden war.

“Die Polizei erreichte die Stelle und betrat die Fabrik, indem sie die Tür aufbrach. Als sie das Gelände durchsuchten, fanden sie die Leiche einer Frau, die in einem Raum im zweiten Stock auf dem Boden lag. Sie war mit einem Gegenstand auf dem Kopf getroffen worden “, sagte ein hochrangiger Polizist.

Das Objekt, das für das Verbrechen verwendet wurde, lag ebenfalls dort, teilte die Polizei mit.

Während der Ermittlungen teilte eine Frau namens Mudha Devi, eine Einwohnerin von Narela, der Polizei mit, dass ihr Ehemann Veerpal und ihre 23-jährige Tochter zusammen mit einem als Anil identifizierten Mann, der früher bei der Familie lebte und in der Fabrik arbeitete, ging am Sonntag, um Ration zu kaufen, sagte die Polizei.

Anil war in den letzten Jahren in einer Beziehung mit der Frau, die tot aufgefunden wurde und sie heiraten wollte. Am Sonntag hatte Anil eine Auseinandersetzung mit der Frau, woraufhin er sie auf die Stirn schlug und floh.

Die Leiche wurde in die Leichenhalle geschickt. Ein Fall wurde registriert und die Polizei versucht, den Angeklagten festzunehmen.

[ad_2]