[ad_1]

2 Rückführungsflüge von Oman, Kuwait mit 362 an Bord Land in Kerala

Indische Staatsangehörige checken am Flughafen von Maskat ein, bevor sie einen Flug nach Indien antreten

Kochi, Kerala:

Zwei Air India Express-Flüge mit 362 Personen aus Oman und Kuwait kamen am Samstagabend im Rahmen der indischen “Vande Bharat Mission” am internationalen Flughafen in Kochi an, um die aufgrund der Sperrung des Coronavirus in verschiedenen Ländern gestrandeten Bürger nach Hause zu bringen.

Die Flüge von zwei Golfstaaten landeten in Kochi mit 362 Passagieren an Bord, darunter acht Säuglinge, sagte ein Sprecher der Cochin International Airport Limited (CIAL).

Offizielle Quellen sagten, dass alle Passagiere am Flughafen COVID-Schnelltests unterzogen werden, bevor sie mit speziellen Taxis und staatlichen Transportbussen von Kerala zu ihren jeweiligen Zielen gebracht werden.

Die repatriierten Indianer werden nach Erledigung der Formalitäten am Flughafen unter Quarantäne gestellt.

Ein weiterer Air India Express-Flug von Doha mit 177 Passagieren und sechs Kleinkindern wird voraussichtlich am frühen Sonntag in Kochi eintreffen.

[ad_2]