[ad_1]

Machen Sie die Snack-Zeit heute Abend einfach und gesund mit unser Kochfeld Popcorn Tutorial. In weniger als 10 Minuten ist dieser kalorienarme Snack fertig

 Hand greift nach Popcorn in Glas

Ich muss sagen, dass Popcorn auf dem Herd ein wenig einschüchternd sein kann, wenn Sie es noch nie zuvor geschafft haben. Ich habe es mein ganzes Leben lang gemacht und bin immer noch nervös, dass das Popcorn überläuft, während ich es mache, oder dass der Boden des Topfes brennt.

Aus diesem Grund dachten wir, wir würden das ultimative hausgemachte Popcorn-Tutorial zusammenstellen, damit Sie essen können Perfektes, luftiges Popcorn für jedes Mal, wenn Sie es herstellen.

Zutaten + Küchengeräte

Das Wichtigste zuerst sind die Grundlagen für den Einstieg:

  • Popcornkerne – – Jede Art von nicht gepopptem Kernel wird funktionieren. Wir kaufen unsere gerne in der Großabteilung, weil sie super günstig ist
  • Hochhitzeöl – Wir empfehlen entweder Olivenöl oder Avocadoöl
  • Meersalz – Was ist Popcorn ohne Salz?
  • Mittlerer bis großer Topf mit Deckel – Die Abdeckung ist der Schlüssel. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Topf mit Deckel greifen, da Sie ihn zum Erhitzen der Kerne benötigen.

Welche Art von Kerneln zu kaufen

Es gibt verschiedene Arten von Popcornkernen. Die häufigsten zwei sind gelbe und weiße Kerne, die in den meisten Lebensmittelgeschäften zu finden sind. Beides funktioniert für dieses Rezept. Verwenden Sie also das, was Sie finden können!

Hier sind einige Markenvorschläge für unsere Lieblings-Popcornkerne:

Zutaten für Popcorn vom Herd

Bestes Öl für Popcorn vom Herd

Olivenöl und Avocadoöl sind die beste Option, wenn es darum geht, Popcorn auf dem Herd herzustellen. Warum? Sie haben einen leichten Geschmack und eignen sich gut für mittlere / hohe Hitze. Hoffen Sie, das Fett zu reduzieren?

Ich habe ein kleines Geheimnis für dich: Manchmal benutze ich überhaupt kein Öl! Es kommt nur darauf an. Ein Grund, warum ich gerne Öl verwende, ist, dass es dem Popcorn ein bisschen mehr Geschmack verleiht und ich festgestellt habe, dass es gleichmäßiger knallt. Aber ich bin hier, um Ihnen zu sagen, dass dieses Rezept ohne Öl funktioniert!

Bester Topf für Popcorn vom Herd

Sie benötigen einen mittelgroßen bis großen Topf, je nachdem, wie viel Popcorn Sie herstellen möchten.

Als Referenz, 2 Esslöffel Kernel ergeben ungefähr 5 Tassen Popcorn. Dieses Rezept liefert ungefähr 10 Tassen Popcorn. Sie sollten also sicherstellen, dass Sie einen Topf haben, der groß genug ist, um diese Menge Popcorn aufzunehmen!

Mein Lieblingstopf ist ein Antihaft-Calphalon-Topf MIT Deckel. Es ist sehr wichtig, dass Ihr Topf einen Deckel hat, da Sie Ihre Körner bei geschlossenem Deckel kochen.

Popcornkerne

Popcorn auf dem Herd zuzubereiten ist einfach! Dies ist möglicherweise das einfachste Tutorial, das Sie jemals gelesen haben, und es dauert nur 10 Minuten!

Schritt 1: Beginnen Sie, indem Sie Ihren Topf bei mittlerer / hoher Hitze erhitzen. Dann mit Öl beträufeln und so gleichmäßig wie möglich verteilen.

Fügen Sie ein paar Körner zum Boden Ihres Topfes hinzu und decken Sie sie ab und zu ab und schütteln Sie sie. Das Öl beginnt sich zu erwärmen. Wenn diese beiden Kernel auftauchen, wissen Sie, dass Sie bereit sind, den Rest der Kernel hinzuzufügen!

Schritt 2: Den Rest der Kerne und das Salz hinzufügen und erneut abdecken. Schütteln Sie den Topf von Zeit zu Zeit, damit die Kerne nicht auf dem Topfboden brennen. Sie werden nach einigen Minuten feststellen, dass die Kernel zu platzen beginnen. YAY!

Schütteln Sie weiter, bis sich das Knallen alle 3 Sekunden auf etwa 1 verlangsamt.

Sobald das Knallen langsamer wird, wissen Sie, dass Sie so gut wie keine Kerne mehr haben und Ihr Popcorn auf dem Herd fertig ist! Wenn Sie vergessen haben, Ihr Popcorn vorher zu salzen, keine Sorge! Sie können an dieser Stelle auch die Beläge hinzufügen, die Ihr Herz begehrt.

Popcorn in einen Topf geben

Fragen und Antworten zu Popcorn

Hausgemachtes Popcorn ist eine großartige Möglichkeit, zusätzliche Ballaststoffe, Vollkornprodukte und ein wenig Protein einzupacken! Wir lieben es, Popcorn auf dem Herd zu Hause zuzubereiten, anstatt die vorverpackte Sorte zu kaufen, weil wir steuern können, wie viel Öl, Salz und Zucker verwendet werden.

Wusstest du…Pro 2 Esslöffel Popcorn (eine Portion) erhalten Sie ungefähr 5 Tassen Popcorn? Oh Ja!

Ist Popcorn gesund? Popcorn ist ein großartiger gesunder Snack für Erwachsene und Kinder. Es ist ein 100% Vollkorn, fettarm (wenn zu Hause hergestellt) und reich an Ballaststoffen. 2 Esslöffel Popcorn (eine Portion) sind: 110 Kalorien 2 g Fett, 25 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 0 g Zucker und 3 g Protein.

Wie viele Kohlenhydrate in Popcorn? In einer Portion Popcorn (2 Esslöffel ungekocht oder ca. 5 Tassen geknallt) sind etwa 25 Gramm Kohlenhydrate enthalten.

Ist Popcorn glutenfrei? Popcorn ist glutenfrei. Wenn Sie Zöliakie oder Allergiker sind, kaufen Sie einfach ein zertifiziertes glutenfreies Popcornprodukt, damit keine Kreuzkontamination mit anderen Getreidearten auftritt.

Wie viele Kalorien enthält Popcorn? In einer Portion Popcorn (2 Esslöffel ungeknallt) sind 110 Kalorien enthalten. Beachten Sie, dass dies kein Öl oder Gewürze berücksichtigt!

Ist Popcorn kohlenhydratarm? Da Popcorn technisch gesehen ein Vollkorn ist, würde ich es nicht als kohlenhydratarm betrachten.

Ist Popcorn Paläo? Da Popcorn ein Getreide ist und aus Mais hergestellt wird, wird es leider nicht als Paläo angesehen.

Vorteile von Popcorn? Hausgemachtes Popcorn enthält Ballaststoffe, Eiweiß und ist ein Vollkorn. Außerdem erhalten Sie pro Portion Popcorn 5 Tassen Popcorn, was für jeden einen angenehmen Snack darstellt!

Popcorn

Popcorn-Gewürze zum Probieren!

Mögen Sie kein langweiliges altes gesalzenes Popcorn? Probieren Sie eines dieser hausgemachten Gewürze, um die Dinge aufzupeppen!

Weitere Popcorn-Rezepte

Auf der Suche nach mehr lustigen Popcorn-Rezepten? Auschecken: 4 DIY Easy Popcorn Snackmischungen HIER. Hier finden Sie Anleitungen für…

  • Churro
  • Parmesan Knoblauch
  • Erdnussbutter dunkle Schokolade
  • Ranch

Wie macht man dieses Rezept?

Rezept

Wie man Herd Popcorn macht

Holen Sie sich jedes Mal perfektes Popcorn mit diesem Popcorn-Tutorial. Alles, was Sie brauchen, sind Popcornkerne, ein Öl mit hoher Hitze und Salz!

  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 10 Minuten
  • Gesamtzeit: 15 Minuten

Autor: Linley Richter

Ausbeute: 2 1x

Kategorie: Snack

Methode: Herd

Küche: amerikanisch

Zutaten

  • 1/4 Tasse Popcornkerne
  • 1/2 Esslöffel Olivenöl*
  • Salz nach Geschmack

Anleitung

  1. Geben Sie einen halben Esslöffel Öl auf den Boden eines mittelgroßen bis großen Topfes. Stellen Sie sicher, dass Ihr Topf mindestens 2,5 Liter groß ist, damit er in die geknallten Kerne passt. Stellen Sie die Hitze auf mittel / hoch und geben Sie zwei ungeplatzte Popcornkerne in das Öl. Abdecken und in regelmäßigen Abständen zittern lassen.
  2. Sobald die beiden Popcornkerne geplatzt sind, können Sie den Rest des nicht geknallten Popcorns hinzufügen. Mit einer Prise Salz bestreuen, abdecken und die Kerne schütteln, damit sie vollständig mit Öl überzogen sind.
  3. Schütteln Sie die Kernel regelmäßig etwa alle 20 Sekunden (mit der Oberseite nach oben), damit die Kernel nicht brennen. Bald werden sie anfangen zu knallen!
  4. Schütteln Sie den Topf weiter, während das Popcorn platzt. Sobald zwischen den Pops etwa 2 oder 3 Sekunden liegen, wissen Sie, dass das Popcorn fertig ist und es Zeit zum Essen ist!
  5. Option, mehr Salz oder andere Gewürze hinzuzufügen, die Ihr Herz begehrt!

Ernährung

  • Serviergröße: 1/2
  • Kalorien: 170
  • Zucker: 0
  • Natrium: 0
  • Fett: 8
  • Kohlenhydrate: 26
  • Ballaststoff: 7
  • Protein: 4

[ad_2]